Unterrichtsangebot

für temperamentvolle und sensible Menschen jeden Alters, für Anfänger und Fortgeschrittene und für alle, die ihr Leben durch das Tanzen bereichern möchten. Schritt für Schritt führen wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die Welt des Tanzens ein und ermutigen sie zur künstlerischen Umsetzung der erlernten Schritte. Das nahezu tägliche Unterrichtsangebot vieler Klassen ermöglicht eine sehr individuelle Gestaltung der eigenen Tanzausbildung.  

Kinderballett

Kinderclowns Nussknacker (P.Zimmermann)

Lernen und Bühnenerfahrung

Die enge Verknüpfung von Pädagogik und Bühnenpraxis ist für die Entwicklung der jungen Künstlerinnen und Künstler ein idealer Nährboden.
Durch Mitwirkung in den Vorstellungen der Linksrheinischen Compagnie haben alle Kinder ab der Stufe 2 die Möglichkeit erste Bühnenerfahrungen zu sammeln.
Sie lernen Verantwortung zu übernehmen und erleben die Früchte ihres künstlerischen und handwerklichen Einsatzes unmittelbar durch die Mitwirkung in den Balletten der Linksrheinischen Compagnie auf der Bühne.

Vorstufe    4 - 6 Jahre
Di/ Do/ Fr 14.00

Altersgemäße Einführung in den Tanz mit dem Ziel, Musikalität und Rhythmus durch den Körper zu erleben, Bewegungsspielräume zu erweitern, die Koordination zu verbessern und den körperlichen Ausdruck zu fördern.

Stufe 1    6 - 8 Jahre
Mo /Mi 14.00

Vorbereitung auf das klassische Ballett. Das Bewegungsspektrum wird erweitert durch erste Übungen an der Ballettstange sowie altersgerechte Ballettübungen in der Mitte des Raumes und folkloristische Elemente des Balletts.

Stufe 2    8 - 11 Jahre
Mo /Di /Mi /Do Fr 15.00

Klassische Ballettstunde für Kinder mit Übungen an der Stange und in der Mitte. Einstudierung kleiner Choreographien, die den künstlerischen Ausdruck und selbstbewusstes Auftreten fördern. Vorbereitung auf erste Bühnenauftritte.

Ballett

Stange Nussknacker (P. Zimmermann)

Unser Ziel ist es, Jugendliche und Erwachsene so zu schulen, dass das Tanzen zur Lebensbereicherung wird, egal ob man gerade beginnt oder schon fortgeschritten ist. Tanzen schult Körperbewußtsein, Dynamik, Kraft, Koordination, Konzentrationsgfähigkeit, Musikalität und Selbstbewußtsein. Das sind allein sieben Bereiche, die unser Leben positiv beeinflussen.

Der pädagogische Aufbau unserer Klassen, vom Kinderballett bis zur Theaterklasse, ist nicht nur eine gewinnbringende Ausbildung der eigenen tänzerischen Fähigkeiten und Befriedigung künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten, die Ballett zu einem wertvollen Hobby machen, sondern bietet auch die beste Voraussetzung für eine professionelle Karriere. 

Stufe 3 ab 11 Jahren
Mo/Di/Mi/Do/Fr 16.00

Mit und ohne Vorbildung Erarbeitung und Vertiefung klassischer Tanztechnik, sowie deren künstlerische Umsetzung.
Einstudierung des Repertoires für Bühnenauftritte.
Im Anschluß:
Spitzentanz (Mo/Mi/Fr)
oder Floor Barre (Di/Do)

Theaterklasse   ab 16 Jahren
Mo/Di/Mi/Fr 20.00, Do 18.45, Sa/So 15.00 

Nur mit Vorbildung
Ausbildungsklasse für Bühnentanz
Technisch anspruchsvolles Training für fortgeschrittene Jugendliche und Erwachsene mit Studium des Repertoires. 
Im Anschluß:
Spitzentanz Mo/Mi/Fr/So) oder
Floor Barre (Di/Sa)

Stufe 1/2   Erwachsene
Mo/Di/Mi/Fr 18.45

Ballett für jüngere und ältere Erwachsene mit und ohne Vorbildung.
Erarbeitung und Vertiefung klassischer Ballettschritte und deren künstlerische Umsetzung in tänzerischen Kombinationen. 

Bühnentanz

Schwanensee (P. Zimmermann)

Ausbildungsstätte für Bühnentanz

Die "Liebe zum Tanz" ist Grundlage jeder Bühnentanzausbildung. Damit diese entstehen und wachsen kann, ist es wesentlich, bereits in den Kinder- und Jugendjahren sowohl die grundlegenden handwerklichen Fähigkeiten vermittelt zu bekommen als auch die Begeisterung für die künstlerische Arbeit an sich selbst. Erst dann kann sich ein Funke entzünden und den Weg öffnen für eine professionelle intensive Tänzerkarriere.

Die Möglichkeit, das erlernte Können auf der Bühne zu präsentieren - von den ersten kleineren Schritten bis zur Rollenübernahme in einem Ballettabend - sind ideale Voraussetzungen für eine exzellente Ballettausbildung.

Theaterklasse ab 16 Jahren

Mo/Di/Mi/Fr 20.00, Do 18.45,
Sa/So 15.00 

Technisch anspruchsvolles Training für fortgeschrittene Jugendliche und Erwachsene mit Repertoirestudium. Ausbildungsklasse für Bühnentanz. 
Im Anschluß:
Spitzentanz Mo/Mi/Fr/So) oder
Floor Barre (Di/Sa)

Floor Barre

Floor Barre (Ballett Muchka)

Floor Barre = Ballett Workout

Was bedeutet das? Floor (engl.) = Boden, Barre (engl.) = Ballettstange. Das heißt: Übungen aus dem Stangenexercise werden auf dem Boden ausgeführt.
Durch die Aufhebung der Schwerkraft lässt sich noch effizienter, sauberer und gelenkschonender arbeiten. Die korrekte Ausrichtung des Körpers schult die Stabilität und Platzierung und hilft, Fehlhaltungen zu korrigieren. Der ganze Körper wird gesund und organisch samt seiner Tiefenmuskulatur trainiert. Die Flexibiltät der Wirbelsäule verbessert sich, Bauch und Rücken werden gestärkt und das "turn out" (Ausdrehen der Beine) entwickelt. 
Floor Barre ist wunderbar als Ergänzungstraining zu allen Tanzarten einzusetzen, aber auch als schonendes Ganzkörpertraining. Es ist für Anfänger und Fortgeschritte geeignet.

Ballett Workout am Boden

Fr 17.30 

Jugendliche und Erwachsene
Ergänzung für klassisches Ballett und alle anderen Tanzarten. Ganzheitliches und gelenkschonendes Training des Körpers und der Tiefenmuskulatur zur Verbesserung der Platzierung, Koordination, Kraft und Flexibilität.

Jazzdance, Modern, Funky Jazz ...

Modern-Jazz-Dance (P. Zimmermann)

für Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Alle Klassen beginnen mit einem ausgewogenen Warmup für Balance, Kraft, Dehnfähigkeit, Drehungen und Sprünge. Damit sind wir bestens vorbereitet für alle Arten an Bewegungsmöglichkeiten.

In den Tänzen und Schrittkombinationen beschränken wir uns bewusst nicht auf eine bestimmte Tanzrichtung, sondern schöpfen aus dem reichen Bewegungsschatz unterschiedlicher Tanzstile. Durch die Auseinandersetzung mit Schritten wie z.B. aus dem Jazzdance, Moderndance, Lyrical Jazz, Funky Jazz und HipHop wird der Körper sehr differenziert geschult. Er wird frei und fähig, sich auch in andere neue Stilrichtungen einzufinden und sie mit Freude zu tanzen.

Kinderjazzdance
ab 6 Jahren

Do  17.30

Erste Schritte und Kombis aus dem Jazzdance und HipHop. Kreatives Training für Koordination, Rhythmusgefühl, Kraft, Balance und Dynamik.

Jazzdance-Mix 1/2
ab 11 Jahren

MO / Mi 17.30

Warmup und Technikbasics aus dem Jazzdance. Abwechselnde Choreos aus dem Jazzdance, HipHop, Funky Jazz und Moderndance.

Jazzdance-Mix 2/3
ab 15 Jahren 

Di  17.30

Warmup und Technikübungen. Anspruchsvolle Choreos aus dem Jazzdance, Lyrical Jazz, Funky Jazz, HipHop und Moderndance.

Jazzdance
Erwachsene ab 25

Do 20.00

Warmup zur Steigerung von Kraft und Elastizität sowie Technikbasics. Choreos und Kombis aus verschiedenen Stilrichtungen des Modern-Jazzdance.


Stundenpläne

Ballett

Dem Unterricht liegen die international anerkannte Methodik der RAD, ein reicher Erfahrungsschatz aus 39-jähriger Unterrichtspraxis und großes pädagogisches Einfühlungsvermögen zugrunde.

Altersgemäße Einführung in den Tanz

mit dem Ziel, Musikalität und Rhythmus mit und durch den Körper zu erleben, Bewegungsspielräume zu erweitern, die Koordination zu verbessern und den körperlichen Ausdruck zu fördern.

Vorbereitung auf das klassische Ballett.

Das Bewegungsspektrum wird erweitert durch erste Übungen an der Ballettstange, einfache Ballettübungen in der Mitte des Raumes und folkloristische Elemente des Balletts.

Klassische Ballettstunde für Kinder mit Übungen an der Ballettstange und in der Mitte.
Einstudierung spezieller Tänze für Kinder zur Förderung des künstlerischen Ausdrucks. Vorbereitung auf erste Bühnenauftritte.

Mit und ohne Vorbildung

Erarbeitung und Vertiefung klassischer Tanztechnik, sowie deren künstlerische Umsetzung.
Einstudierung des Repertoires für Bühnenauftritte.

Mo / Mi / Fr 16.00
mit Spitze im Anschluss (freiwillig)

Di / Do 16.00
mit Floor Barre/Stretching im Anschluss (freiwillig)

Nur mit Vorbildung
Ausbildungsklasse für Bühnentanz 

Technisch anspruchvolles Training für fortgeschrittene Jugendliche und Erwachsene mit Repertoirestudium.

Im Anschluß: Spitzentanz (Mo/Mi/Fr/So)
oder Floor Barre (Di/Sa)

Stufe 1/2

Ballett für jüngere und ältere Erwachsene.

Erarbeitung und Vertiefung klassischer Ballettschritte und deren künstlerische Umsetzung in tänzerischen Kombinationen. 

Ballett-Workout am Boden

Ergänzung für klassisches Ballett und alle anderen Tanzarten.
Ganzheitliches und gelenkschonendes Training des Körpers und der Tiefenmuskulatur zur Verbesserung der Platzierung, Koordination, Kraft und Flexibilität.

Jazzdance, Modern, Funkyjazz, HipHop

Stufe 1

Erste Schritte und Kombinationen aus dem Jazzdance und HipHop. Kreatives Training für Koordination, Rhythmusgefühl, Kraft, Balance und Dynamik.

Stufe 1/2

Warmup und Technikbasics aus dem Jazzdance. Abwechselnde Choreos aus dem Jazzdance, HipHop, Funky Jazz und Moderndance.  

Stufe 2/3

Warmup und Technikübungen. Anspruchsvolle Choreos aus dem Jazzdance, Lyrical Jazz, Funky Jazz, HipHop und Moderndance.

Stufe 1/2

Warmup zur Steigerung von Kraft und Elastizität sowie Technikbasics. Choreos und Kombis aus verschiedenen Stilrichtungen des Modern-Jazzdance.

Logo Ballett Muchka
Adresse

Ballett Muchka
Meererhof 35
Postadresse:
Rheinwallgraben 20
41460 Neuss

Kontakt

ballett@muchka.de
Tel: +49 (0)2131 271737

Mo bis Fr 14.00 bis 21.30
Sa/So 15.00 bis 16.30

Mobirise website creator - Find more